fbpx

Industrie- und Logistiklager zu vermieten

In der Region Noord-Holland ist das „Venedig des Nordens“ die Hauptstadt und bevölkerungsreichste Stadt der Niederlande. Als eines der wichtigsten Finanzzentren Europas und die Handelshauptstadt des Landes ist Amsterdam eine Alpha-Stadt, in der mehrere niederländische Einrichtungen und viele der größten Unternehmen der Welt oder deren europäische Zentralen (z. B. Netflix, Uber und Tesla) ansässig sind. Die beeindruckende Anbindung und das Engagement für Innovation machen sie zu einer der besten europäischen Städte für die Ansiedlung internationaler Unternehmen. Sie belegt den vierten Platz in der Rangliste der fDi Intelligence Global Cities of the Future für 2021/22 und im IMD World Competitiveness Ranking 2021.

Die oft als „Tor zu Europa“ bezeichnete niederländische Hauptstadt ist über das Meer und den Landweg sowohl mit den umliegenden als auch mit den internationalen Märkten gut verbunden. Der Hafen von Amsterdamer ist der fünftgrößte Hafen Europas mit einem jährlichen Warenumschlag von über 82,3 Millionen Tonnen und der Flughafen Schiphol ist der drittgrößte in Europa mit 71,7 Millionen Passagieren und 1,57 Millionen Tonnen Fracht pro Jahr.

 

Amsterdam verfügt außerdem über eine weltweit führende digitale Infrastruktur und eine unglaubliche Geschäftseffizienz. Der AMS-IX-Datenaustausch ist einer der größten der Welt, und die Breitbandanschlüsse und die digitale Kompetenz der Stadt haben ihn zu einem europäischen Spitzenreiter in Sachen Anbindung gemacht. Nahezu alle Haushalte haben Zugang zum Breitband-Internet, und es gehört zu den Ländern mit den besten Ergebnissen, wenn es um die Zahl der Einwohner mit überdurchschnittlichen digitalen Fähigkeiten geht. Die Stadt verfügt auch über ein dynamisches Geschäftsumfeld mit einer Vielzahl von Branchen, hochqualifizierten Arbeitskräften und einem Gespür für die Förderung von Innovationen.

 

Die Initiative „Amsterdam Smart City“ ist ein attraktives Highlight, das sich auf die Zukunft der Stadt konzentriert. Die Zusammenarbeit zwischen Unternehmen, akademischen Einrichtungen, der Regierung und Bürgern hat sich zum Ziel gesetzt, Amsterdam mit Projekten zu sechs Themen in eine intelligente Stadt zu verwandeln: Infrastruktur und Technologie; Energie, Wasser und Abfall; Mobilität; Circular City, Governance und Bildung; und Bürger und Leben. Diese Zukunftsorientierung verbunden mit einer wachsenden Wirtschaft und einer hohen Lebensqualität machen die Region attraktiv für Unternehmer und große Marken. Zwischen 2015 und 2020 verzeichnete Amsterdam die höchsten ausländischen Investitionen pro 100.000 Einwohner, und es wird vorhergesagt, dass die Zahl nach dem Brexit noch steigen wird.

 

Reasons to believe:

0

der Bevölkerung sprechen mehr

als eine Sprache
0

Studenten,

2020/21
0

größter Flughafen

in Europa
  • Industriell
  • Büro
  • Marker ausblenden
JETZT VERFÜGBAR 105.783 m² Entwicklungsmöglichkeit: 0 m²

Das innovativste und allererste mehrstöckige XXL-Logistikzentrum der Niederlande auf der letzten Meile. Der CTPark Amsterd...

Kommerzieller Kontakt Ralph  de Munnik

Ralph de Munnik
Country Head, Netherlands

+31 613 10 26 99
ralph.demunnik@ctp.eu LinkedIn

Angebot bekommen

    Copy link
    Powered by Social Snap